• Managementsysteme

    Qualität – Energie – Umwelt

Managementsysteme

Wir unterstützen Sie bei der Einführung von Managementsystemen in Ihrem Unternehmen. Unsere Beratung bringt Sie von der ersten Planung bis zur Zertifizierungsreife und darüber hinaus zur kontinuierlichen Verbesserung. Wir erstellen Prozesse und Dokumentationen, die spezifisch auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Unser Portfolio beinhaltet:

DIN EN ISO 9001

Qualitätsmanagement

IATF 16949

QM Automotive

DIN EN ISO 14001

Umweltmanagement

DIN EN ISO 50001

Energiemanagement

Die High-Level-Structure bildet eine Struktur für die Vereinheitlichung der genannten Managementsysteme zu einem System. Hierzu gehört die Zusammenfassung von ähnlichen Prozessen, Dokumenten, Form­blättern etc. und die Einhaltung einer einheitlichen Struktur bei der Umsetzung mehrerer Systeme. Der Blick von außen auf das Unternehmen ermöglicht es unseren Beratern, wichtige Schnittstellen zu erkennen und Synergieeffekte zu nutzen. Zielsetzung ist es, Ihren Aufwand für die Umsetzung der Management­normen zu verringern.

Wir empfehlen Möglichkeiten der Integration bei der Neueinführung von Managementsystemen immer zu berücksichtigen.

Vorteile

  • Vermeidung unnötiger und doppelter Arbeiten

  • klare Zuordnung von Verantwortlichkeiten in Prozessen

  • bessere Koordination verschiedener Abteilungen und Unternehmensbereiche

  • übersichtliche, einheitliche und schlanke Systemdokumentation durch sinnvolle Zusammenfassungen

  • geringerer Aufwand der Unternehmensleitung durch Vereinheitlichung des Berichtswesens, Ziel- und Kennzahlensystems, Audits und der Managementbewertungen

  • Kosten- und Zeiteinsparungen durch integrierte Zertifizierungsaudits

  • Vermeidung der mehrfachen Ablage von ähnlichen Dokumenten (ggf. mit unterschiedlichen Ständen)

Im Zuge der systembezogenen Beratung bauen wir Managementsysteme in Ihrem Unternehmen auf. Hierfür arbeiten wir eng mit den verantwortlichen Personen in Ihrer Organisation zusammen und nutzen bereits vorhandene Systeme und Prozesse.

Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Einführung, sondern auch bei der Weiterentwicklung Ihrer Managementsysteme. Die Verbesserung bestimmter Prozesse sowie die generelle Vereinfachung eines historisch gewachsenen Systems setzen wir um.

Interne Audits / Delta-Audits

Als externer Dienstleister führen wir bei Ihnen objektive und unabhängige interne Audits durch. Der Blick eines Externen auf Ihre Prozesse kann Verbesserungspotentiale erkennen, für die interne Mitarbeiter bereits desensibilisiert sind (sogenannte Betriebsblindheit). Zusätzlich sind unsere Mitarbeiter ausgebildete und erfahrene interne Auditoren und Zertifizierungsauditoren, die genau wissen, wo typische Schwachstellen zu finden sind und welche Schwerpunkte Zertifizierungsgesellschaften setzen. Wir auditieren nach Bedarf Ihr integriertes Managementsystem oder einzelne Normen als Systemaudit sowie einzelne Prozesse als Prozessaudit.

Eine spezielle Form des internen Audits ist das Delta-Audit. Hierbei geht es darum festzustellen, inwiefern Ihr Unternehmen die Anforderungen einer aktualisierten Norm oder aktueller gesetzlicher Änderungen mit Bezug zum Managementsystem bereits erfüllt und wo Handlungsbedarf besteht. Wenn gewünscht, setzen wir den Handlungsbedarf in Ihrem Unternehmen um.

Beispiele für ein Delta-Audit können sein:

  • Umsetzung der Anforderungen der DIN EN ISO 50001:2018 bei einem bestehenden System nach DIN EN ISO 50001:2011

  • Umsetzung der Anforderungen der DIN ISO 50006:2017 und DIN ISO 50015:2014 in einem bestehenden ISO-50001-System

  • Erneute Zertifizierung eines alten Systems, welches vorübergehend nicht verfolgt wurde (z.B. ISO 9001:2008)

Mitarbeiterqualifikation und Workshops

Mitarbeiter müssen mit den Prozessen der Managementsysteme vertraut gemacht werden und Ihre eigene Verantwortung in der Organisation kennen. Wir führen allgemeine Mitarbeiterschulungen zu den verschiedenen Systemen durch. Außerdem können wir Mitarbeiter in bestimmten Bereichen intensiv mit den Anforderungen der Normen vertraut machen. Dies kann durch eine In-House-Schulung oder einen umfangreichen Workshop geschehen. In Workshops lassen sich gezielt Lösungen für Ihr Unternehmen unter professioneller Leitung erarbeiten.

AVA - Anhaltinische Verfahrens- und Anlagentechnik GmbH

AVA - Anhaltinische Verfahrens-
und Anlagentechnik GmbH
Hafenstraße 9a, 39106 Magdeburg

Telefon: +49 391 6341967-0
Telefax: +49 391 6341967-99
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.